Jazz meets Balkan

Faruk Muslijevic and his BALKAN FLAVOURS! Balkanflavours spielt Jazz, vermischt mit verschiedenen Musikstilen aus dem Balkan. Mal kräftig und funkig, dann wieder melancholisch und warm, nehmen die fünf Musiker die Zuhörerinnen und Zuhörer auf eine Reise durch abwechslungs- reiche und anspruchsvolle Kompositionen mit.
Eine besondere Komposition verschiedener Musikstile aus dem Balkan, durchdrungen von Jazz und modernen Beats führt zu einer neuartigen Fusion in der Ethnomusik. Das charakteristische Klangbild, der Atem der Gruppe, entsteht durch die Konstellation verschiedenster Instrumente und Instrumentalisten.
Die Musik lebt von kräftigen Themen, fleischigen Improvisationen, scharfen Rhythmen und gesalzenen Arrangements. Der Sound bietet dem Zuhörer ein weites Spektrum an Gefühlen, von süsser Melancholie bis Tanzwut und zurück. Die Melodien wurzeln in den musikalischen Traditionen Osteuropas.

Die meisten Arrangements schreibt Faruk, andere entstehen beim Proben in der Gruppe ganz von selbst. Gastmusiker sind bei Balkan Flavours immer wieder anzutreffen, auch der vermehrte Einsatz elektronischer Hilfsmittel wird in Zukunft die Musik bereichern.

Nächste Konzerte (klick)

Offerten

Unsere Bands können ganz nach Ihren Bedürfnissen in Gross oder Kleinformationengebucht werden . Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Anfrage

Bandmembers

Faruk Muslijevic – piano, accordion, keyboards
Dragan Pijetlovic – guitar
Thomas Tavano – e-bass
Christoph Müller – drums und percussion
Special Guests
Marc Stucki – saxophone
Veronika Stalder – vocals

Share

×

     

    Debut Album “Elephant Steps”

    Fotos

    Hier geht es zu den Fotos von den Balkan Flavours!